Bio

Der feurige Italiener LITALIANO stammt aus einem kleinen Dorf in Calabrien und kam im zarten Alter von 8 Jahren mit seinen Eltern nach Hamburg. Er hat die deutsch-italienische Schule besucht, sodass er uns heute mit seinen selbstgeschriebenen, gefühlvollen Texten verwöhnen kann.

Schon früh begann LITALIANO, sich für Musik zu interessieren, denn als junger Mann wollte er nur singen und ein erfolgreicher Künstler werden.

Seine Eltern waren natürlich dagegen, denn er sollte einen anständigen Beruf erlernen.

Neben seiner Lehre als Koch hat sich LITALIANO damals einen Minijob in einem Musikstudio gesucht und verschiedene Produktionen begleitet.